12. Rudi Parzer Gedenk- Wandertag in Heitzing,
16. November 2019

Bericht und Fotos: Franz Reisner
Die auf den Bildern gezeigten Personen haben ihr Einverständnis zur Veröffentlichung laut DSGVO 2016/18 gegeben.

Trotz schlechter Wettervorhersagen, läufigen Junghunden, verletzten Mitgliedern und Einigen die dem Wetter nicht ganz trauten, wanderten wir heuer (bei gutem trockenen Wetter) zum 12. mal im Dunkelsteinerwald  beim Rudi Parzer Gedenkwandertag in Heitzing.

16 Unentwegte ließen es sich nicht nehmen mit uns in dem schönen, herbstlich gefärbten Wald zu wandern. Erwachsene und Kinder hatten ihre Freude, die Hunde sogar großen Spaß dabei.

Zum Abschluss gab es im Gasthaus Lind in Karlstetten noch herrlichen Schweinebraten von vom Wirt Norbert Lind selbst erlegten Wildschweinen die zur Zeit in zu großer im Dunkelsteinerwald vorkommen. Leider blieben nur sechs Wanderer bis zum Abschluss im Gasthaus. Wir wanderten nicht nur durch den Wald, wir sorgten dabei auch für die Erhaltung des Waldes.

Wir freuen uns schon auf den Dreikönigswandertag am 6. Jänner 2020 in Feuersbrunn und wünschen Euch bis dahin eine schöne Zeit, vorzeitig auch schon Frohe Weihnachten und Prosit 2020.

F.R.